Adventsgottesdienst in der Johanniskirche


Neben den Einschulungsgottesdiensten für die Fünftklässler und den Entlassungsgottesdiensten der Zehntklässler ist es lange Tradition, dass an der Realschule Camper Höhe zu unterschiedlichen Anlässen Schulgottesdienste gefeiert werden.

In diesem Jahr wurde am 07.12.2018 ein Gottesdienst mit den Schülerinnen und Schülern der 5.-7. Klassen zum Thema: „Ein Licht geht auf!“ gefeiert.

Zur Vorbereitung haben sich die Schülerinnen und Schüler in ihren Religions- bzw. Werte und Normenkursen Gedanken darüber gemacht, was das Leben hell bzw. dunkel macht, haben Lichtsprüche in der Bibel gesucht und entschieden, dass sie auch für andere Menschen ein Licht sein wollen, weshalb die Kollekte für UNICEF gesammelt wurde.

So wurde es ein Gottesdienst von den Schülern für die Schüler.